DARLEHEN

Wenn eine neu erworbene Maschine zum Vermögenswert des landwirtschaftlichen Betriebes werden soll, ist das Darlehen die optimale Finanzierungsform. AGCO Finance erhebt den Eigentumsvorbehalt auf das Finanzierungsobjekts bis die letzte Rate geleistet ist. Die sich ergebenden Steuervorteile – wie Abschreibungen – kommen jedoch ausschliesslich dem Kreditnehmer zugute.

 

Das innovative Finanzierungsangebot der AGCO Finance zeichnet sich besonders durch die Abstimmung auf betriebliche Finanzflüsse aus. Die Rückzahlungstermine und Ratenhöhen werden dem Geldfluss Ihres Betriebes angepasst.

IHRE VORTEILE

  • Laufzeit von 24 bis 84 Monate (Grosserntemaschinen bis 96 Monate)
  • Keine Limitierung der Anzahlungsgröße nach oben 
  • Objekteigentum von Beginn weg beim Kunden 
  • Möglichkeit von vorzeitiger Rückzahlung 
  • Unbelastet investieren: Ihre sonstigen Kreditlinien bleiben unverändert und bei der Liquidität haben Sie weiterhin Spielraum 
  • Individuelle Verträge: Auf Ihre geschäftlichen Bedürfnisse individuell abgestimmte Darlehensverträge, z.B. saisonale Rückzahlung 
  • Kostentransparenz: Kein Zinsänderungsrisiko, dank fixem Zinssatz während der gesamten Laufzeit 
  • Alles aus einer Hand: Kundenfreundliche Wege bei der Finanzierung durch einfache Antragsverfahren. Der lokale AGCO Landmaschinenhändler bietet die komplette Lösung: Leistungsstarke Technik plus passende Finanzierung